Warex Online-Katalog

Takt- und Druckschleusen DTS / DDS


Downloads
» Allgemeine Informationen » Datenblätter DTS / DDS


DTS Taktschleuse


  Zur Austragung und Dosierung von Schüttgütern aus Silos, Vorratsbunkern, Sichtern, Filtern, Zyklonen etc.
  • Nennweitenbereich: DN 50 - DN 600
  • Kammervolumen: 0,5 ltr. - 300 ltr.
  • Differenzdruck: max. 6 bar*
  • Anschluss: PN 6 - PN 16 ANSI 150 lbs.
  • Schleusenvorgänge: max. 10 / min.,
    abhängig von der Nennweite
  • Dosierwaagen, Absackanlagen, u.a.
  • Anlagen mit hohen Sicherheitsanforderungen zur staubexplosionstechnischen Entkopplung -
    siehe Kapitel Schutzsystem
  • Anlagen, in denen hochabrasive Medien ausgetragen oder dosiert werden, in denen eine gasdichte Absperrung gefordert ist

* Einsatzgrenzen sind immer abhängig von Nennweite, Temperatur, Werkstoffkombination. Entscheidend sind
die im Auftrag festgelegten Parameter.
Technische Daten



DDS Druckschleuse


  Mit Automatisierungseinheit zur Be- und Entlüftung der Druckkammer - für eine differenzdrucklose Einspeisung, oder Austragung von Schüttgütern und staubförmigen Medien in oder aus Druck- bzw Vakuumsystemen.
  • Nennweitenbereich: DN 150 - DN 1000
  • Kammervolumen: 20 ltr. - 800 ltr.
  • Differenzdruck: max. 6 bar*
  • Anschluss: PN 6 – PN 16 ANSI 150 lbs.
  • Schleusenvorgänge: max. 3 / min.
  • gasabsperrende Produktentnahme unter Zyklonen, Staubfängern und Tuchfiltern
  • luftabsperrender Entleerung von Vorratsbehältern
  • Ein- und Austragung von Produkten in Reaktivatoren
  • staubexplosionsgefährdete Anlagen

* Einsatzgrenzen sind immer abhängig von Nennweite, Temperatur, Werkstoffkombination. Entscheidend sind
die im Auftrag festgelegten Parameter.
Technische Daten
padd